Podiumsdiskussion zur städtischen Wohnraumpolitik

  • Wann: Mittwoch, 23. Oktober 2024, 18:30-21:00
  • Wo: Stube im Progr, Waisenhausplatz 30, 3011 Bern

Der Mangel an günstigem Wohnraum ist und bleibt ein Brennpunkt der Sozialpolitik des Grünen Bündnis: Wir fordern, dass die Stadt günstigen Wohnraum schafft und erhält. Gemeinsam mit den Podiumsteilnehmer*innen möchten wir kritische Fragen stellen: Welche Problematiken und Möglichkeiten zeigen sich im Bereich der städtischen Wohnpolitik? Welche politischen Hebel hat die Stadt, um günstigen Wohnraum zu schaffen, Wohnungsleerstand zu verhindern und den steigenden Mieten entgegenzuwirken? 

Das Podium wird moderiert von Natalie Imboden. 

Teilnehmer*innen:

  • Ursina Anderegg (Gemeinderatskandidatin GB)
  • Sanna Frischknecht (Wohnbaugenossenschaft Bern-Solothurn)
  • Thomas Beyeler (Vorstand Mieter*innenverband)

Komm vorbei und diskutier mit – wir freuen uns auf dich!